So investieren Sie 10.000 US-Dollar

Redaktioneller Hinweis: Wir verdienen eine Provision von Partnerlinks auf Forbes Advisor. Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinungen oder Bewertungen unserer Redakteure.

Haben Sie sich kürzlich mit 10.000 Dollar ein Loch in Ihre Tasche gebrannt? Während 10.000 US-Dollar nicht wie eine lebensverändernde Geldsumme erscheinen mögen, könnten sie, wenn sie im Laufe der Zeit richtig investiert werden, zu einem sehr ordentlichen Notgroschen werden.

Ob es sich um einen unerwarteten Geldsegen, eine Erbschaft oder einen Lottoschein handelt, schauen wir uns die besten Möglichkeiten an, 10.000 US-Dollar zu investieren.

Öffnen Sie eine IRA

Die Aufstockung Ihrer Altersvorsorge ist eine großartige Verwendung von 10.000 US-Dollar. Wenn Sie noch keines haben, sollten Sie erwägen, ein individuelles Rentenkonto (IRA) zu eröffnen und zu finanzieren.

Eine IRA ist Ihre erste Wahl, wenn Sie keinen 401 (k) -Plan bei der Arbeit haben. Es ist auch eine großartige Option, wenn Sie bessere Anlagemöglichkeiten wünschen, als Sie mit Ihrem betrieblichen Altersvorsorgeplan erhalten. Mit den besten IRA-Konten können Sie aus einer sehr breiten Palette von Anlageklassen auswählen, was Ihnen zusätzliche Flexibilität verleiht.

Eine weitere zu berücksichtigende Strategie ist ein Roth IRA. Wenn Sie zu einem traditionellen IRA beitragen, erhalten Sie einen Steuerabzug im Voraus, während ein Roth IRA Ihnen steuerfreie Abhebungen im Ruhestand ermöglicht. Außerdem können Sie mit den Regeln steuerfreie Abhebungen vornehmen, bevor Sie überhaupt das Rentenalter erreicht haben.

Im Jahr 2022 können Sie bis zu 6.000 USD pro Jahr in eine IRA einzahlen, oder 7.000 USD pro Jahr, wenn Sie 50 Jahre oder älter sind. Das Maximieren Ihrer Beiträge kann Ihnen helfen, Ihre Ruhestandsziele zu erreichen – und Ihnen möglicherweise ein paar tausend Dollar übrig lassen, die Sie in einige der folgenden Ideen investieren können.

Investieren Sie in Investmentfonds und ETFs

Investmentfonds und börsengehandelte Fonds (ETFs) helfen dabei, das Investieren zu vereinfachen, und die besten Fonds erheben minimale Gebühren.

Diese gepoolten Anlagevehikel besitzen Portfolios aus Aktien oder Anleihen und zielen darauf ab, klar definierte Ziele zu erreichen. Dinge wie die Investition in einen bestimmten Marktsektor, die Generierung von Cashflow, die Verfolgung des Preises eines Rohstoffs wie Gold oder die Nachahmung der Wertentwicklung eines Marktindex wie des S&P 500.

Reguläre Anleger können Anteile beliebig vieler Fonds kaufen. Wenn Sie investieren, übernimmt das Managementteam jedes Fonds die harte Arbeit, das Portfolio auf Kurs zu halten. Als Gegenleistung für diese Bequemlichkeit berechnen die Fonds eine jährliche Kostenquote, die als Prozentsatz Ihrer Gesamtinvestition ausgedrückt wird.

Sie können Investmentfonds und ETFs über ein Maklerkonto oder einen IRA kaufen. Vanguard ist weithin als führender Anbieter beider Fondsarten anerkannt. Schauen Sie sich unsere Auflistungen der besten Vanguard ETFs und der besten Vanguard Investmentfonds an, um mehr Einblick zu erhalten.

Bauen Sie ein Aktienportfolio auf

Der Kauf einzelner Aktien ist riskanter als die Investition in Investmentfonds und ETFs. Aber für selbstgesteuerte Investoren, die sich die Zeit nehmen wollen, sich über börsennotierte Unternehmen zu informieren und Nachforschungen anzustellen, könnte dies eine großartige Möglichkeit sein, 10.000 US-Dollar zu investieren.

Wenn Sie Ihre Optionen in Betracht ziehen und Aktien recherchieren, denken Sie an die Bedeutung der Diversifizierung. Mit einem Wort: Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb. Egal, wie sehr Ihnen eine bestimmte Aktie oder ein bestimmtes Unternehmen gefallen mag, Sie sollten niemals eine einzelne Aktie im Wert von 10.000 $ kaufen.

Bauen Sie stattdessen ein Aktienportfolio mit einer Mischung aus verschiedenen Einzelaktien auf, vorzugsweise solchen, die ihre Risiken gegenseitig ausgleichen. Wenn Sie beispielsweise in eine Ölgesellschaft investieren, die sich gut entwickeln sollte, wenn der Ölpreis steigt, kaufen Sie auch eine Fluggesellschaftsaktie, die sich gut entwickeln sollte, wenn der Ölpreis fällt.

Investieren Sie in Anleihen

Wenn Sie Einkommen generieren möchten, könnten Anleihen eine nützliche Investition für 10.000 US-Dollar sein.

Wenn Sie Anleihen kaufen, leihen Sie einem Unternehmen oder einer Regierung Geld. Sie erklären sich damit einverstanden, die Anleihe für einen bestimmten Zeitraum zu halten, und am Ende dieser Laufzeit wird Ihnen der Emittent der Anleihe Ihr Geld zurückerstatten. In der Zwischenzeit zahlt Ihnen der Emittent regelmäßig Zinsen zu einem festgelegten Satz.

Denken Sie daran, dass es nicht unmöglich ist, Geld zu verlieren, wenn Sie in Anleihen investieren. Wenn Sie Ihre Anleihe vor Ablauf der Laufzeit verkaufen möchten, könnten Sie auf dem Sekundärmarkt einen Käufer finden, müssen jedoch je nach Marktbedingungen möglicherweise einen niedrigeren Preis akzeptieren, als Sie bezahlt haben.

Darüber hinaus könnte der Anleiheemittent, wenn er in finanzielle Schwierigkeiten geriet, Zahlungen verpassen oder sogar mit der Rückzahlung Ihrer Kapitalanlage in Verzug geraten.

Anleihen mit höheren Zinssätzen – sogenannte Junk Bonds – sind tendenziell riskanter. Wie bei jeder Investition gibt es immer einen Kompromiss zwischen größeren Risiken und höheren Erträgen. Sie können Anleihen über die meisten Brokerage-Plattformen kaufen, die Aktien anbieten.

Kaufen Sie Immobilien mit REITs

Auf dem heissen Immobilienmarkt von heute werden Sie mit 10.000 Dollar beim Immobilienkauf nicht weit kommen. Aber es gibt mehr als eine Möglichkeit, in Immobilien zu investieren.

Probieren Sie zum Beispiel Real Estate Investment Trusts (REITs) aus, bei denen es sich um eine Art börsennotiertes Unternehmen handelt, das Ihnen Zugang zu vielen verschiedenen Arten von Immobilien verschaffen kann.

Die meisten REITs konzentrieren sich auf eine Art von Immobilien – wie Gewerbeimmobilien oder Wohnimmobilien – obwohl einige eine Vielzahl unterschiedlicher Arten von Immobilien besitzen. Um sich als REIT zu qualifizieren, müssen Unternehmen mindestens 90 % ihres steuerpflichtigen Einkommens an die Anteilseigner ausschütten, was REITs ebenfalls zu einer guten Möglichkeit macht, Erträge zu erwirtschaften.

Ähnlich wie normale Aktien sind REITs sehr liquide. Das macht es einfach, Ihre Investition auszuzahlen und Ihr Geld woanders hin zu verschieben. Vergleichen Sie dies mit dem Besitz von physischen Immobilien, bei denen der Verkauf ein langer und teurer Prozess ist.

Bereiten Sie sich mit einem HSA auf Gesundheitskosten vor

Mit einem Gesundheitssparkonto (HSA) können Sie sparen und für zukünftige Gesundheitskosten investieren. Denken Sie daran, dass Sie eine HSA nur eröffnen und finanzieren können, wenn Sie einen Krankenversicherungsplan mit hohem Selbstbehalt haben.

Sie können im Jahr 2022 bis zu 3.650 USD zu einer HSA beitragen. Im Gegenzug erhalten Sie drei wertvolle Steuervorteile.

Zunächst können Sie Ihre Beiträge von der Einkommenssteuer absetzen. Sobald Geld auf Ihrem Konto ist, können Sie es je nach HSA-Anbieter in verschiedene Investmentfonds und börsengehandelte Fonds (ETFs) investieren.

Zweitens verzögern Sie die Einkommenssteuern auf Ihre Gewinne, solange sie auf dem Konto verbleiben.

Drittens, wenn Sie Geld für Gesundheitskosten ausgeben, heben Sie Geld von einer HSA steuerfrei ab. Das ist richtig, Sie schulden niemals Kapitalertragssteuern, wenn Sie Abhebungen für qualifizierte medizinische Ausgaben verwenden.

Wenn Sie das Geld nicht für die Gesundheitsversorgung benötigen, können Sie eine HSA auch verwenden, wenn Sie 65 Jahre alt sind. Sie schulden Einkommenssteuer auf die Abhebungen, aber es gibt keine anderen Strafgebühren.

In Anbetracht von Krypto? Sei vorsichtig

Bis vor kurzem war Kryptowährung die heiße neue Investition, von der jeder etwas haben wollte. Aber wenn Sie die Nachrichten verfolgt haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Krypto in Ungnade gefallen ist – teilweise dank der massiven Marktvolatilität.

Bereits vor den jüngsten Marktereignissen hatte Krypto jedoch spektakuläre Gewinne und magenumdrehende Verluste erlebt. Angesichts der Unsicherheit und des hohen Risikos, die mit Krypto verbunden sind, wäre es wahrscheinlich am besten, sich woanders als in Kryptowährung nach Orten umzusehen, an denen man 10.000 US-Dollar investieren kann.

Wenn Sie jedoch fest entschlossen sind, in Bitcoin oder Ethereum zu investieren, stellen Sie sicher, dass es sich um Geld handelt, dessen Verlust Sie sich leisten können. Erwägen Sie außerdem, Krypto nur zu einem sehr kleinen Teil Ihres Gesamtportfolios zu machen, nicht mehr als 5 %. Weitere Krypto-Investitionsideen finden Sie in unserer Liste der Top-Kryptowährungen.

Konzentrieren Sie sich auf das Langfristige

Investieren ist ein langes Spiel. Ganz gleich, welche Vermögenswerte Sie mit Ihrem Notgroschen kaufen, Ihre Anlageperformance wird im Laufe der Jahre sowohl Gewinne als auch Verluste verzeichnen. Und das ist zu erwarten – Ihre Aufgabe ist es, sich auf die Zukunft zu konzentrieren.

Wenn Sie es schaffen, 30 Jahre lang jedes Jahr eine Rendite von 10 % auf Ihre Investition zu erzielen, könnten Ihre 10.000 US-Dollar auf bis zu 174.000 US-Dollar anwachsen – und das alles, ohne einen weiteren Cent zusätzlich zu Ihrer ursprünglichen Investition beizusteuern.

Das ist die Magie des Zinseszinses. Wenn Sie andererseits 10.000 Dollar in bar behalten haben, werden Sie in 30 Jahren nur noch 10.000 Dollar haben. Und nach den Auswirkungen der Inflation wird die Kaufkraft Ihrer 10.000 Dollar viel geringer sein als heute.

Auf der Suche nach einem Finanzberater?

Nehmen Sie in 3 Minuten Kontakt mit einem vorab geprüften Finanzberater auf

We would love to thank the writer of this short article for this remarkable material

So investieren Sie 10.000 US-Dollar


You can find our social media profiles , as well as other pages related to it.https://lmflux.com/related-pages/