Sind Sie allergisch gegen Staub? Hier sind 10 unglaubliche Lebensmittel, um Ihre Symptome zu reduzieren



Stauballergien, die sehr häufig und weit verbreitet sind, können viele Beschwerden verursachen. Hier sind 12 Lebensmittel, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten, um Symptome zu reduzieren und die Immunität zu stärken.








Sind Sie allergisch gegen Staub? Hier sind 10 unglaubliche Lebensmittel, um Ihre Symptome zu reduzieren





Stauballergie ist eine Reaktion des Körpers, wenn er im Staub enthaltene Hausstaubmilben einatmet. Diese Allergie kann eine laufende Nase, Niesen, Fieber und Atembeschwerden verursachen. Eine Stauballergie ist ein Zeichen für ein geschwächtes Immunsystem.












Menschen mit starkem Immunsystem können oft ohne Nebenwirkungen mit Hausstaubmilben in Kontakt kommen. Wenn Sie regelmäßig unter Hausstauballergien leiden, könnte dies ein Hinweis auf ein geschwächtes Immunsystem sein. Es hat sich gezeigt, dass unsere Lebensweise, Ernährung und Trainingsroutine eine bedeutende Rolle bei der Stärkung oder Schwächung unserer Immunität spielen.

Superfoods sind Lebensmittel, die einen hohen Nährwert haben, aber wenig bis gar keine negativen Auswirkungen auf den Körper haben. Dieser Artikel geht auf einige Superfoods ein, die bei einer Hausstauballergie von Vorteil sind.

12 Superfoods, die Symptome einer Hausstauballergie bekämpfen oder lindern können:

  • Grüner Tee: Grüner Tee ist bekannt für seine stoffwechsel- und immunstärkenden Eigenschaften. Es hilft auch, Nasenreizungen zu lindern.

  • Kurkuma: Kurkuma ist vor allem in Südasien für seine heilenden und immunstärkenden Eigenschaften bekannt. Es kann mit heißer Milch kombiniert werden, um die Immunität zu stärken.

  • Schatz: Honig ist ein weiteres fantastisches Superfood mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften helfen bei der Linderung der Symptome.

  • Zimt: Zimt ist wie Honig eine hervorragende Ergänzung Ihrer Ernährung, wenn Sie Ihre Immunität stärken oder Allergiesymptome reduzieren möchten.












  • Nüsse: Zu den Nüssen mit hohem Nährwert gehören Mandeln, Cashewnüsse und Walnüsse. Sie stärken nicht nur die Immunität, sondern helfen auch, Entzündungen zu reduzieren.

  • Tomaten: Tomaten enthalten Lycopin, das ihnen ihre leuchtend rote Farbe verleiht. Lycopin ist ein Antioxidans, das hilft, unsere Zellen zu schützen und zu heilen.

  • Ingwer: Ingwer ist ein weiteres bekanntes Superfood mit heilenden Eigenschaften. Stauballergie verursacht Staus und Entzündungen, die Ingwer lindert.

  • Zwiebeln: Zwiebeln enthalten eine Substanz, die als Quercetin bekannt ist. Diese Komponente hilft bei der Reduzierung der Histaminproduktion. Histamin ist eine Chemikalie, die der Körper als Reaktion auf Allergien produziert und Entzündungen, Verstopfungen und andere Symptome verursacht.

  • Knoblauch: Knoblauch ist wie Ingwer ein beliebtes Superfood in der indischen und südasiatischen Küche. Es hat hervorragende entzündungshemmende und immunstärkende Eigenschaften.

  • Huhn: Eine Schüssel heiße Hühnersuppe könnte genau das sein, was Sie brauchen. Huhn ist proteinreich und hilft, die Immunität und das Energieniveau zu stärken.












Kleine Ernährungsumstellungen können die Fähigkeit Ihres Immunsystems, äußere Radikale zu bekämpfen, erheblich verbessern. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, sich körperlich zu betätigen und Ihren Alkohol- und Zigarettenkonsum einzuschränken. Beide Substanzen schwächen nachweislich unser Immunsystem.











Erstmals veröffentlicht am: 11. Juni 2022, 11:52 Uhr IST



We would love to give thanks to the author of this write-up for this amazing web content

Sind Sie allergisch gegen Staub? Hier sind 10 unglaubliche Lebensmittel, um Ihre Symptome zu reduzieren


Find here our social media profiles and the other related pageshttps://lmflux.com/related-pages/