Nehmen Sie Online-Bewertungen mit Salzkörnchen wahr

Innerhalb weniger Wochen befinden sich die Verbraucher mitten in ihrem alljährlichen Weihnachtseinkaufserlebnis. In dieser relativ ruhigen Zeit davor empfiehlt das Better Business Bureau (BBB), sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um Ihr Einkaufsgeschick zu verbessern. Ein Schlüsselelement für viele Verbraucher ist das Lesen von Online-Rezensionen. Diese Bewertungen werden sowohl beim Kauf bei Online-Händlern als auch bei lokalen Unternehmen berücksichtigt. Eine aktuelle Umfrage des Marketingspezialisten Bright Local zeigt, dass 82 % der Verbraucher Online-Bewertungen für lokale Unternehmen lesen, und 52 % der 18- bis 54-Jährigen sagen, dass sie immer Bewertungen lesen. Die Herausforderung: Gefälschte Bewertungen von echten trennen.

Woher kommen gefälschte Bewertungen?

Es überrascht nicht, dass mit der zunehmenden Abhängigkeit von Online-Bewertungen auch die Zahl der Outfits zugenommen hat, die sich auf die Erstellung gefälschter Bewertungen spezialisiert haben. Die Zahlungen für die Erstellung gefälschter Bewertungen variieren stark, von 25 Cent pro Stück bis zu 100 US-Dollar. Einige geben den Kaufpreis des Produkts im Austausch für eine begeisterte Bewertung vollständig zurück. Automatisierte Vorgänge können eine unbegrenzte Anzahl dieser Bewertungen in der gesamten digitalen Handelslandschaft versenden. Überseeische Unternehmen produzieren Bewertungen – und auch Bots.

Lernen Sie, das Echte vom Falschen zu unterscheiden

Inmitten dieser schwindelerregenden Vielfalt an Fälschungen sollten Verbraucher lernen, einige Anzeichen dafür zu erkennen, dass eine Bewertung verdächtig ist. Darauf sollten die Experten achten:

• Bewertungen, die zu 100 % positiv oder negativ sind. Normalerweise würde ein echter Rezensent einige gute und einige schlechte Punkte über ein Produkt oder Unternehmen erwähnen. Selbst wenn Sie eine positive Bewertung schreiben, würden die meisten mindestens ein paar Mängel enthalten und umgekehrt.

• Zu viel Information. Ein Rezensent, der einer Hintergrundgeschichte viel Platz einräumt, oft mit einer emotionalen Komponente, kann diese vortäuschen. Die meisten von uns würden einfach sagen, was funktioniert und was nicht, ohne das Bedürfnis zu haben, unsere Bewertung zu dramatisieren.

• Zu wenig Informationen. Vermeiden Sie Rezensionen, die nur „Wunderbar!“ ausrufen. Ein-Wort-Rezensionen sind nutzlos.

• Der verdächtige Hintergrund eines Gutachters. Wenn Sie sich ihre anderen Bewertungen ansehen, sehen Sie möglicherweise ein klares Muster lobender Bewertungen, oder Sie finden möglicherweise überhaupt keine anderen Bewertungen – auch ein Indikator dafür, dass die Bewertung gepflanzt wurde. Achten Sie besonders auf viele Rezensionen, die sie innerhalb einer kurzen Zeitspanne geschrieben haben.

• Nicht bestätigte Kaufbewertungen. Wenn es keinen Hinweis darauf gibt, dass sie das Produkt wirklich gekauft haben, sollten Sie ihre Bewertung nicht als legitim betrachten. Suchen Sie in der Bewertung nach „verifizierter Kauf“.

• Grammatikprobleme. Die meisten von uns machen nicht viele Grammatik- oder Rechtschreibfehler, schreiben aber auch nicht in einem gestelzten, formalen Stil. Beide können auf eine im Ausland verfasste, gefälschte Bewertung hinweisen.

Vertrauen Sie BBB

Verbrauchererlebnisse sind Better Business Bureau wichtig – und Unternehmen. BBB-Kundenrezensionen ermöglichen es Kunden, positive, negative oder neutrale Bewertungen zu Markterfahrungen mit Unternehmen, Marken und Wohltätigkeitsorganisationen zu veröffentlichen. BBB akzeptiert keine anonymen Bewertungen, schützt jedoch die Identität des Bewerters. Unter https://www.bbb.org/all/customer-reviews können Sie eine Bewertung für ein Unternehmen hinterlassen oder mehr über BBB-Kundenbewertungen erfahren

Seien Sie während dieser intensiven Einkaufssaison vorsichtig, wenn Sie Bewertungen in die Mischung einbeziehen, während Sie Produkte und Unternehmen bewerten. Sie können eine Hilfe oder ein Hindernis sein. Wenn Sie Fragen zu Online-Bewertungen und anderen Verbraucherproblemen haben, wenden Sie sich telefonisch unter 800-856-2417 an BBB oder besuchen Sie die Website BBB.org.

We wish to give thanks to the writer of this short article for this outstanding web content

Nehmen Sie Online-Bewertungen mit Salzkörnchen wahr


You can find our social media profiles here and other pages on related topics here.https://lmflux.com/related-pages/